Retten. Löschen. Schützen. Bergen.

Ausbildung Ausleuchten einer Einsatzstelle

Am 26. März trafen wir uns mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrossen, um gemeinsam das Ausleuchten einer Einsatzstelle zu trainieren. Wir nutzten einen der letzten dunklen Abende für diese Ausbildung.

Zunächst begutachteten wir die Lichttechnik des LF 8/6 aus Zeutsch und führten hierbei eine Schutzleiterprüfung durch. Parallel dazu wurden die Grundlagen im Umgang mit Strom und Licht im Feuerwehreinsatz besprochen. Im Anschluss bauten wir sämtliche Beleuchtungsmittel gemeinsam aus und leuchteten ein Stück Wiese aus.

Die Feuerwehr Niederkrossen baute zudem zwei alte Scheinwerfer mit einem alten Notstromaggregat auf, um dessen Funktion zu testen.

Alles in allem war es eine schöne gemeinsame Ausbildung!

 

Hier noch ein paar Bilder der Ausbildung:

Von |2019-04-02T17:58:33+02:00April 2nd, 2019|Feuerwehr Niederkrossen, Feuerwehr Zeutsch|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

X