Retten. Löschen. Schützen. Bergen.
Neues2018-03-16T14:47:41+02:00
30. Juni 2019

Freundschaftspokal 2019

Wir laden Sie und Ihre Familien recht herzlich am 14. September 2019 ab 13 Uhr auf den Zeutscher Sportplatz ein. Dort findet der diesjährige Freundschaftspokal der Feuerwehren im Löschangriff, Bogenschießen, Kegeln und einer Überraschungsdisziplin statt. Für das Leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!   Ihre Feuerwehr Zeutsch —— Für alle interessierten Feuerwehren: Ihr wollt auch mit dabei sein und zeigen was Ihr könnt? Dann meldet euch bis zum 31. Juli 2019 unter folgender E-Mail Adresse an: wettkampf@ffw-zeutsch.de ! Die Ausschreibung für unseren Wettkampf kann

Mehr lesen [...]
8. Juni 2019

Einsatz 07.06.2019 – FF Zeutsch

Hilfeleistung klein – Beseitigung von Sturmschäden OV Zeutsch-Beutelsdorf   Gegen 23:55 Uhr begaben wir uns auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Zeutsch und Beutelsdorf. Dort wurde uns gemeldet, dass bei einer starken Windböe Äste und Baumteile auf der Straße liegen. Nachdem wir die Strecke erkundet hatten, konnten wir mit der Beseitigung beginne. Nach kurzer Einsatzzeit war die Straße wieder Frei.   Im Einsatz: Feuerwehr Zeutsch   Hier gibt es noch ein paar Bilder vom Einsatz:

Mehr lesen [...]
4. Juni 2019

25 Jahre Kreisfeuerwehrverband Saale-Schwarza und Kreisausscheid

Am 01.06.2019 veranstaltete der Kreisfeuerwehrverband Saale-Schwarza anlässlich des 25 jährigen Bestehens eine „Blaulichtmeile“. Nach einigen Grußworten zu Beginn der Veranstaltung erhielten wir auch einen neuen Anhänger für unsere Vereinsfahne. Hier konnten Kinder, sowie ihre Eltern die Technik der Feuerwehren, des THW und des Katastrophenschutz erforschen. Zudem gab es einige Vorführungen. Parallel dazu fand der Kreisausscheid im Löschangriff statt. Nach nun 6 Jahren amtierender Kreismeister gaben wir den Titel an die Wettkampfgruppe aus Wittgendorf ab. Wir belegten leider nur den 3. Platz mit einer Zeit von 29,97 Sekunden. Wir freuen uns

Mehr lesen [...]
12. Mai 2019

Übergabe Halligan-Tool

Am 30.04.2019 wurde den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeutsch ein Halligan-Tool vom Feuerwehrverein Zeutsch e.V. überreicht. Diese Sachspende erleichtert die die Arbeit der Feuerwehr in vielen Bereichen. Das überreichte Halligan-Tool ist ein Hebel- und Brechwerkzeug, welches zum öffnen von Türen, Fenstern und sonstigen Barrieren verwendet werden kann. Hierfür verfügt das Werkzeug über einen Dornen, eine Klinge und einen Kuhfuß. Des weiteren ist durch eine massive Bauweise selbst das knacken von Schließzylindern möglich. Aber nicht nur bei der Türöffnung findet dieses Tool sein Einsatzgebiet, sondern auch bei der technischen Hilfeleistung kann

Mehr lesen [...]
2. Mai 2019

Maibaumsetzen 2019 in Zeutsch

Am 30.04.2019 fand wie jedes Jahr das traditionelle Maibaumsetzen auf dem Zeutscher Dorfplatz statt. Ab 17 Uhr begannen die Kameraden der Feuerwehr Zeutsch mit dem herbeitragen und schälen des neuen Maibaumes. Im Anschluss konnten die zahlreichen anwesenden Kinder die Krone unseres Baumes mit bunten Schleifen verzieren. Durch eine hervorragende Motivation durch die Zuschauer gelang es den Kameraden den Baum beim ersten Anlauf zu stellen. Der diesjährige Maibaum erstrahlt 3 Meter höher über dem Dorfplatz, als der Baum des letzten Jahres. Der aktuelle Baum ist 18 Meter hoch. Im Anschluss erfolgten

Mehr lesen [...]
28. April 2019

Vorbereitungen für das Maibaumsetzen

Vergangenes Wochenende begannen die Vorbereitungen für das jährliche traditionelle Maibaumsetzen in Zeutsch am 30.04.2019. Gemeinsam fuhren wir in einen nahe gelegenen Wald, um dort unseren Maibaum auszusuchen und zu fällen. In kräftezehrender Handarbeit wurde der Baum entästet und auf einen angrenzenden Weg getragen. Der diesjährige Maibaum wir etwa 3 Meter höher, als der alte über dem Dorfplatz zu sehen sein. Für den Transport des Baumes unterstützte uns wieder ein Kamerad mit seinem Traktor. Wir laden Sie hiermit recht herzlich am 30.04.2019 ab 17 Uhr auf den Zeutscher Dorfplatz ein. Hier

Mehr lesen [...]
23. April 2019

Brandwache – Osterfeuer in Zeutsch

Am 20.04.2019 fand in Zeutsch das traditionelle Osterfeuer statt. Ab 18 Uhr besuchte sogar der Osterhase die kleinen Gäste. Um 20 Uhr wurde das Feuer durch einen Kameraden der Feuerwehr entzündet. Auch dieses Jahr führten wir eine Brandwache durch, damit im Falle eines ungewollten Ausbreiten das Feuer schnell aufgehalten werden kann. Aufgrund der aktuell hohen Wald- und Wiesenbrandgefahr war es dieses Jahr besonders wichtig. Zum weiteren Schutz wurde die Fläche rund um das Feuer vor Beginn gewässert.   Es war eine sehr schöne Veranstaltung und wir freuen uns schon auf

Mehr lesen [...]
19. April 2019

Vorbereitungen Osterfeuer 2019 in Zeutsch

Vergangenes Wochenende bereiteten wir das am Ostersamstag stattfindende Osterfeuer vor. Hierfür fuhren wir gemeinsam in den Wald und suchten etwas Feuerholz. Dank der Unterstützung eines Kamerads konnten wir das Holz mit seinem Traktor leicht auf den Sportplatz transportieren. Hier noch einmal ein großes Dankeschön. Im Anschluss stellten wir das Feuer auf der neuen Feuerstelle auf.   Wir laden Sie recht herzlichen am 20.04.2019 ab 18 Uhr auf den Zeutscher Sportplatz ein, um unser Osterfeuer zu besuchen. Für die kleinen Gäste gibt es auch eine Überraschung vom Osterhasen.   Hier gibt

Mehr lesen [...]
2. April 2019

Ausbildung Ausleuchten einer Einsatzstelle

Am 26. März trafen wir uns mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrossen, um gemeinsam das Ausleuchten einer Einsatzstelle zu trainieren. Wir nutzten einen der letzten dunklen Abende für diese Ausbildung. Zunächst begutachteten wir die Lichttechnik des LF 8/6 aus Zeutsch und führten hierbei eine Schutzleiterprüfung durch. Parallel dazu wurden die Grundlagen im Umgang mit Strom und Licht im Feuerwehreinsatz besprochen. Im Anschluss bauten wir sämtliche Beleuchtungsmittel gemeinsam aus und leuchteten ein Stück Wiese aus. Die Feuerwehr Niederkrossen baute zudem zwei alte Scheinwerfer mit einem alten Notstromaggregat auf, um dessen

Mehr lesen [...]
2. April 2019

Einsatz 31.03.2019 – FF Zeutsch

Brand klein – Fehleinsatz kein Handlungsbedarf   Am 31.03. wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Ortslage Zeutsch gerufen. Am Einsatzort angekommen konnten wir schnell feststellen, dass es sich um ein Feuer in einer „Feuertonne“ handelte. Somit beendeten wir den Einsatz zügig.   Im Einsatz: Feuerwehr Zeutsch Polizei

Mehr lesen [...]
21. März 2019

Ausbildung Atemschutz & Gerätekunde

Am 12.03.2019 führten wir eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Atemschutzeinsatz durch. Wir trainierten das Bereitmachen für den Einsatz während der Anfahrt zur Einsatzstelle. Hierbei werden die Atemschutzgeräte und Masken bereits im Fahrzeug angezogen. Der erste Zwischenstopp fand in Heilingen statt. Hier wurden die Aufgaben und Geräte für den Angriffstrupp, sowie eine Kurzprüfung der Atemschutzgeräte besprochen. Auf der Fahrt nach Niederkrossen rüsteten sich zwei weitere Atemschutzgeräteträger aus, um dann den „Niederkrossener Berg“ zu erklimmen. Unsere Atemschutzgeräteträger wurden mit Schlauchtragekörben ausgestattet und machten sich auf den Weg die Spitze zur erreichen. Dort

Mehr lesen [...]
10. März 2019

Einsatz 10.03.2019 – FF Niederkrossen, FF Zeutsch

Hilfeleistung klein – Baumsperre auf OV Niederkrossen-Friedebach   Durch den anhaltenden Sturm am Abend, wurde ein Baum beschädigt und versperrte die Straße von Niederkrossen nach Friedebach. Dieser wurde zügig entfernt und der Verkehr konnte wieder fließen.   Im Einsatz: Feuerwehr Zeutsch Feuerwehr Niederkrossen   Hier gibt es noch ein paar Bilder vom Einsatz:

Mehr lesen [...]
10. März 2019

Neue Maschinisten in unserer Löschgruppe

Im Zeitraum vom 15. Februar bis zum 09. März nahmen zwei Kameraden unserer Löschgruppe am Lehrgang „Maschinist für Löschgruppenfahrzeuge“ teil. Der Lehrgang fand in der Feuerwehr Rudolstadt statt und beide Kameraden absolvierten den Lehrgang erfolgreich. Nun stehen der Feuerwehr Zeutsch zwei neue Maschinisten zur Verfügung.   Hier gibt es noch ein paar Bilder:

Mehr lesen [...]
14. Februar 2019

Ausflug Berufsfeuerwehr Jena

Am 10. Februar besuchten wir gemeinsam mit Kameraden der umliegenden Löschgruppen und dem Feuerwehrverein Zeutsch e.V. die Berufsfeuerwehr Jena. Gegen 9 Uhr starteten wir mit unserem Löschgruppenfahrzeug und dem KLF-TH der Feuerwehr Niederkrossen in Richtung Jena. Wir wurden dort vom Kameraden Bert Raabe in Empfang genommen. Er führte uns durch das Gefahrenabwehrzentrum Jena. Wir bekamen Einblicke in die Arbeit der Berufsfeuerwehr, sowie einen Einblick in die Leitstellenarbeit der Leitstelle Jena. Zum Abschluss besichtigten wir noch die Fahrzeuge der Feuerwehr Jena. Bei Fragen zum Dienstalltag oder technischen Fragen stand uns der

Mehr lesen [...]
10. Februar 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Am 08. Februar 2019 fanden die Jahreshauptversammlungen der Löschgruppe Zeutsch und des gesamten Stützpunktes statt. Zunächst begrüßte der Löschgruppenführer die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeutsch zur Jahreshauptversammlung. Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt. Von 21 Kameraden waren 10 der Einladung zur Löschgruppenführerwahl gefolgt. Nach kurzer Zeit stand der Entschluss fest. Markus Wehner ist der neue Löschgruppenführer und Alexander Pache besetzt den Stellvertreterposten für die folgenden 5 Jahre. Im Anschluss an die Wahl folgten ein Jahresrückblick und der Plan für das laufende Jahr wurde verkündet. Ab 19 Uhr

Mehr lesen [...]
10. Januar 2019

Einsatz 10.01.2019 – FF Zeutsch

Hilfeleistung klein – Betriebsstoffspur von Beutelsdorf bis Heilingen   Heute wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Beutelsdorf zu einer Betriebsmittelspur in die Ortslage Beutelsdorf alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung stellte sich heraus, dass die Verunreinigung schon 200m vor Beutelsdorf begann und sich bis nach Heilingen fortsetzte. Nach der Absicherung der Einsatzstelle begannen wir das Betriebsmittel abzubinden. Im Einsatzverlauf wurden zahlreiche Säcke Bindemittel aus anderen Feuerwehren geholt. Da das Abbinden der Betriebsmittelspur witterungsbedingt als schwierig und langwierig herausstellte, forderten wir weitere Einsatzkräfte an. Die Feuerwehr Uhlstädt kam hier zur Hilfe. Die

Mehr lesen [...]
28. Dezember 2018

Einsatz 28.12.2018 – FF Niederkrossen, FF Zeutsch

Brand klein – Schwelbrand im Waldgebiet nahe Niederkrossen   Gegen Mittag wurden die Kameraden der Feuerwehren Niederkrossen und Zeutsch zu einem Schwelbrand alarmiert. Zunächst gestaltete sich das Auffinden der Einsatzstelle schwierig. Die Polizei, die uns angefordert hat, konnte den Ort nicht genau beschreiben. Nach einer Kontaktaufnahme konnten wir einen Treffpunkt ausmachen und fuhren zusammen in die Nähe der Einsatzstelle. Diese war nur zu Fuß zugänglich. Vorort fanden wir einen bereits komplett abgebrannten Schuppen vor. Dieser brannte wahrscheinlich unerkannt vor ein paar Tagen ab. Es gab jedoch noch kleine Glutnester, welche

Mehr lesen [...]
16. Dezember 2018

Spende an Jugendfeuerwehr Uhlstädt

Als passendes Geschenk zum Weihnachtsmarkt der Jugendfeuerwehr Uhlstädt überreichten wir eine Spende in Höhe von 50€ an die Jugendfeuerwehr. Diese war noch von der „Im-Wasser-Anbrat-Challenge“ fällig. Wir bedanken uns ebenso für die Einladung zum Weihnachtsmarkt. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Mit der Spende möchten wir die Arbeit der Jugendfeuerwehr würdigen und unterstützen!

Mehr lesen [...]
15. Dezember 2018

Ausbildung Erste Hilfe

Am Freitag, dem 30.11.2018 fand die Erste von fünf Ausbildungen zum Thema Erste Hilfe in der Feuerwehr statt. Der Schwerpunkt dieser Ausbildung war es, die rechtlichen Grundlagen, die Anforderungen an einen Ersthelfer, das Auffinden einer hilfsbedürftigen Person und das Anlegen von Verbänden zu erlernen. Viele Kameraden des gesamten Stützpunktes brachten sich in die Ausbildung mit ein. Wir bedanken uns für die aktive Mitarbeit der Kameraden.   Hier gibt es noch ein paar Bilder:

Mehr lesen [...]
28. Oktober 2018

Wiedbachcup und Freundschaftspokal 2018 in Zeutsch

Am 20. Oktober 2018 war es wieder Zeit für unseren jährlichen Freundschaftspokal und alle zwei Jahre wiederkehrenden Wiedbachcup. Dieses Jahr gingen folgende 3 Wehren an den Start: FF Teichröda, FF Zella und FF Zeutsch. Nach einer kurzen Ansprache des Wehrleiters der Löschgruppe Zeutsch wurden die Startnummern ausgelost und der Wettkampf begann mit den ersten Disziplinen. Beim Bogenschießen und Kegeln galt es die beste Leistung zu erbringen, um dem Team die höchstmögliche Punktzahl zu erspielen. Hierbei wurde die „neue“ Kegelbahn, welche im Rahmen der Baumaßnahmen der Ortsumgehung Zeutsch umgesetzt wurde, erstmalig

Mehr lesen [...]
X